DENKMAL-WISSENVERMITTLUNGGESCHICHTESERVICE
Entdecke deine Geschichte vor der Haustür!
DIE PRESSE ÜBER UNS
 
Je­de No­mi­nie­rung, je­der Preis und je­der Bei­trag über DENK­MAL EU­RO­PA hilft mit, un­ser kul­tu­rel­les Er­be als wun­der­ba­ren au­ßer­schu­li­schen Lern­ort be­kannt zu ma­chen. Ganz herz­li­chen Dank an al­le, die da­zu bei­tra­gen!
«Das umfangreiche multimediale Angebot mit zahlreichen weiterführenden Informationen vermittelt Wissen über den Denkmalschutz an alle Altersgruppen.»
Aus der Be­grün­dung zur No­mi­nie­rung für den Grim­me On­line Award
«Eine der gestalterisch aufwändigsten Websites ist zweifelsohne Denkmal Europa, die unter anderem mit eigens erstellten informativen Graphic-Novel-Kapiteln aufwartet. Das Projekt lädt Erwachsene und Kinder zu Zeitreisen in die europäische Baugeschichte ein, von Mittelalter bis Nazizeit, informiert über unterschiedlichste Aspekte des Denkmalschutzes und regt zum Mitmachen an.»
Wir füh­len uns ge­ehrt, lie­bes PA­GE Ma­ga­zin!
«Impressed with the appealing interface of the website, the jury noted that ‹it encourages and enables children and young adults to engage with their cultural heritage and monuments through smart interventions both online and on site. As a result, the project has made cultural heritage more easily accessible to its various target groups.›»
Ganz herz­li­chen Dank an die Ju­ry für die Ver­lei­hung des EU­RO­PA NOS­TRA Awards in der Ka­te­go­rie Bil­dung!
Der «World Summit Award» ist ein Social-Impact-Wettbewerb und ein Digital-Solution Scouting-Netzwerk, das lokale digitale Innovationen sucht, nominiert, prämiert und fördert, die eine große Wirkung auf die Verbesserung der Gesellschaft und der Welt haben.
Wir ha­ben uns sehr über die No­mi­nie­rung ge­freut. Herz­li­chen Dank!
Wo erkennen wir das europäische Erbe in unseren Städten, Dörfern und Kulturlandschaften wieder? Was verbindet uns? Was wollen wir verändern? Was können wir lernen? Was entdecken wir neu, und was überrascht uns? Die Europäische Kommission hat für 2018 das Europäische Kulturerbejahr (ECHY) ausgerufen.
 Un­ter dem Mot­to «Sharing He­ri­ta­ge» fan­den deutsch­land­weit Ver­an­stal­tun­gen statt und wur­den Pro­jek­te ge­för­dert – auch DENK­MAL EU­RO­PA. Dan­ke­schön!
«Selten wurde so offensichtlich, dass Denkmalpflege hochaktuell und hochspannend ist – für Jung und Alt, für Fachkundige und Fachfremde.»
«Dieses in Deutschland einzigartige Projekt leistet einen wichtigen Beitrag zur politischen, kulturellen und nachhaltigen Bildung und zum grenzüberschreitenden Denken.»
Dan­ke­schön, News4­teachers!


“Die Ein­la­dung zum Mit­ma­chen und zur Über­nah­me von Ver­ant­wor­tung – das sind Bau­stei­ne für ge­leb­te De­mo­kra­tie. Zu­gän­ge so zu ge­stal­ten, dass sie al­len of­fen ste­hen und dass auf Au­gen­hö­he mit­ein­an­der ge­spro­chen wer­den kann – da gibt es aus mei­ner Sicht viel Ge­stal­tungs­po­ten­zi­al für die Kul­tur­ein­rich­tun­gen.”
Die Kunst­his­to­ri­ke­rin und So­ci­al-Me­dia-Ex­per­tin An­ke von Heyl hat mit An­ke M. Leitz­gen, ei­nem der füh­ren­den Köp­fe hin­ter DENK­MAL EU­RO­PA, im Rah­men der Blog­pa­ra­de #DHM­De­mo­kra­tie ei­nen Pod­cast auf­ge­nom­men. Zum Nach­hö­ren bit­te hier lang.
MESSERÜCKBLICK
– «denkmal» 2018
Zur «denk­mal« 2018 in Leip­zig wur­de DENK­MAL EU­RO­PA erst­ma­lig frei­ge­schal­tet. Al­len ein herz­li­ches Dan­ke­schön, die den Mes­se­stand der Ver­ei­ni­gung der Lan­des­denk­mal­pfle­ger be­sucht ha­ben. Es war uns ein Fest!
PRESSE­KONTAKT
Kom­mu­ni­ka­ti­on & Pres­se­ser­vice:
An­ni­ka Till­mann
Te­le­fon: +49 611 6906 244
E-Mail: an­ni­ka.till­man­n@lfd-hes­sen.de

Für Ih­re re­dak­tio­nel­le Be­richt­er­stat­tung stel­le ich Ih­nen ger­ne Pres­se­un­ter­la­gen zur Ver­fü­gung. Schrei­ben Sie mir ein­fach an oben­ste­hen­de E-Mail-Adres­se.

Für Ih­re Be­richt­er­stat­tung stel­len wir Ih­nen kos­ten­lo­ses Bild- und Film­ma­te­ri­al zur Ver­fü­gung. Bit­te be­ach­ten Sie hier­bei, dass de­ren Ver­wen­dung ge­mäß den AGB ei­nen im en­ge­ren in­halt­li­chen re­dak­tio­nel­len Zu­sam­men­hang mit der Web­site DENK­MAL EU­RO­PA und/oder dem zu­ge­hö­ri­gen Work­book mit­ein­schlie­ßt. Bit­te ge­ben Sie auch in je­dem Fall die an­ge­ge­be­ne Bild­un­ter­schrift und das Co­py­right an.

Sie möch­ten ein In­ter­view mit dem Vor­stand oder den Denk­mal­pfle­ger*in­nen aus den Pro­jek­ten füh­ren? Dann kon­tak­tie­ren Sie mich per E-Mail oder Te­le­fon, ich ko­or­di­nie­re ger­ne ei­nen Ter­min.

Für an­der­wei­ti­ge Nut­zungs­zwe­cke (kom­mer­zi­el­le Nut­zung, wis­sen­schaft­li­che Vor­trä­ge oder ähn­li­ches) tre­ten Sie bit­te mit mir in Kon­takt, um mög­li­che Fra­gen, wie et­wa Nut­zungs- und Ur­he­ber­rech­te, zu klä­ren. Ich ste­he Ih­nen bei al­len Fra­gen gern zur Ver­fü­gung.