DENKMAL-WISSENVERMITTLUNGGESCHICHTESERVICE
Entdecke deine Geschichte vor der Haustür!
EUROPAS GESCHICHTE
in Plätzen, Parks und Gebäuden finden
Un­ser ge­bau­tes Er­be war­tet nur dar­auf, wie span­nen­de Klas­sen­zim­mer er­kun­det zu wer­den. Die his­to­ri­schen Or­te, Plät­ze, Ge­bäu­de und Räu­me wur­den in der Ver­gan­gen­heit Schicht um Schicht neu ge­prägt und um­ge­stal­tet. Auf die­se Wei­se do­ku­men­tie­ren vie­le von ih­nen dra­ma­ti­sche Er­eig­nis­se, Hel­den­ta­ten ... 
VER­MITT­LUNGS­MA­TE­RI­AL:
in­ter­dis­zi­pli­när, cross­me­di­al, par­ti­zi­pa­tiv und kos­ten­los
DENK­MAL EU­RO­PA ist ein Me­tho­den- und In­spi­ra­ti­ons­schatz mit Wis­sens­bau­stei­nen und Im­pul­sen für Kin­der im Vor­schul­al­ter bis hin zu Ju­gend­li­chen in der Mit­tel­stu­fe. Er ist für al­le, die
 Denk­mä­ler und ih­re Bot­schaf­ten in Bil­dungs­pro­zes­sen nut­zen möch­ten. Al­so für Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter aus Kul­tur-, Hei­mat-, Glau­bens- und De­mo­kra­tie­ver­mitt­lung, so­wie of­fe­ner Kin­der- und Ju­gend­ar­beit, Schu­le und Kin­der­gar­ten, aber auch für El­tern und Gro­ß­el­tern.

>> Mit ei­nen Tipp oder Klick auf das Bild geht's zum je­wei­li­gen Bau­stein.
TIPP:
Leh­re­rin­nen und Leh­rer kön­nen mit dem ei­ge­nen me­tho­di­schen und in­halt­li­chen Er­fah­rungs­schatz pro­blem­los an­do­cken. Mit DENK­MAL EU­RO­PA las­sen sich of­fe­ne Un­ter­richts­si­tua­tio­nen, Ein­zel­übun­gen, Un­ter­richts­ein­stie­ge, ... 
LERNORTE FÜR ZEITREISEN:
Denkmäler als dritten Pädagogen nutzen
Lo­ris Ma­laguz­zi, ei­ner der Be­grün­der der früh­kind­li­chen Reg­gio-Päd­ago­gik, präg­te den Be­griff vom «Raum als drit­ten Päd­ago­gen». Ge­meint ist da­mit, dass ein in­spi­rie­ren­des Um­feld den Lern­er­folg be­ein­flusst ... 
TIPP:
Grö­ße­re Pro­jek­te las­sen sich be­son­ders gut durch re­gio­na­le Bil­dungs­netz­wer­ke ins Le­ben ru­fen. Der Zu­sam­men­schluss schu­li­scher und au­ßer­schu­li­scher Part­ner er­mög­licht nicht nur die Er­schlie­ßung neu­er Bil­dungs­räu­me ... 
TIPP:
War­um es für die Ent­wick­lung von Kin­dern und Ju­gend­li­chen so wich­tig ist, dass sie bei An­ge­bo­ten der kul­tu­rel­len Bil­dung mit­ma­chen kön­nen, hat die Bun­des­ver­ei­ni­gung Kul­tu­rel­le Kin­der- und Ju­gend­bil­dung e. V. (BKJ) in zwölf Ar­gu­men­ten zu­sam­men­ge­fasst. Sie hel­fen da­bei, ... 
«Nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung ist das Gleich­ge­wicht zwi­schen der Er­fül­lung un­se­rer ei­ge­nen Be­dürf­nis­se, oh­ne die Fä­hig­keit künf­ti­ger Ge­ne­ra­tio­nen zu ge­fähr­den, das­sel­be zu tun.» Kim­ber­ley Ro­bert­son
Denk­mal­pfle­ge ist ge­leb­te
NACH­HAL­TIG­KEIT
Denk­mal­pfle­ge hei­ßt, spie­lend zwi­schen Tech­ni­ken, mit de­nen im 12. Jahr­hun­dert ge­ar­bei­tet wur­de und For­schung, die aus dem Welt­raum kommt, zu wech­seln. Al­so die Mög­lich­kei­ten un­se­rer Zeit zu nut­zen, um zu­kunfts­fä­hig zu blei­ben und sich gleich­zei­tig dem «Ca­the­dral Thin­king» ver­pflich­tet ... 
TIPP:
Die meis­ten Pro­jekt­ide­en, Tool­box-Ak­tio­nen und Ver­mitt­lungs­vor­schlä­ge las­sen sich als Denk- und Krea­tiv­im­pul­se für ei­ne nach­hal­ti­ge­re Le­bens­füh­rung nut­zen. Ei­ni­ge The­men sind oben bei­spiel­haft mit sechs der 17 Nach­hal­tig­keits­zie­le ver­knüpft. Ei­nen gu­ten Ein­stieg in die Bil­dung für nach­hal­ti­ge Ent­wick­lung gibt es auf der Sei­te bne-por­tal.de.
WIE LEGE ICH LOS,
wenn ich ...
... das his­to­ri­sche Er­be for­schend un­ter­su­chen (las­sen) möch­te?  → TOOL­BOX

... nach ei­nem gu­ten The­ma su­che? → ZEIT­LEIS­TEN + SCHUL­TER­BLI­CKE

... ei­nen Denk­mal­be­such pla­ne? → WORK­BOOK + KON­TAKT

... Ide­en für ei­nen Pro­jek­tan­trag be­nö­ti­ge? →  BES­TE-PRA­XIS-PRO­JEK­TE

... mein Denk­mal-Wis­sen er­wei­tern möch­te? → DENK­MAL-ABC 

... ei­nen pla­ka­ti­ven Ein­stieg für ein The­ma brau­che? → GRA­PHIC NO­VELS